Sprechzeiten
Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
(nach Vereinbarung)

24 Stunden
Notfallbereitschaft


Juliusstrasse 12

60487 Frankfurt


Wir suchen eine TFA mit abgeschlossener Ausbildung. Bewerbungen bitte an: personal@tierklinik-bockenheim.de


Innere Medizin

Die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe ist ein zentraler Bereich unserer Klinik und unsere Leidenschaft.

Symptome wie Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Mattigkeit, Erbrechen, Durchfall, Husten, vermehrtes Trinken (Polyurie), Störungen beim Harnabsatz, Verstopfung oder Fellveränderungen können alle Zeichen einer inneren Erkrankung sein.

Zunächst ist die klinische Untersuchung und ein ausführlicher Vorbericht sehr wichtig. Anschließend entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen diagnostischen Plan. Wir entscheiden außerdem, ob noch zusätzliche Untersuchungen notwendig sind, um eine sichere Diagnose zu stellen.

Dabei kann eine Blutuntersuchung ebenso wichtige Hinweise auf das Krankheitsgeschehen geben wie die Untersuchung von Kot und Urin.

Mit den sogenannten „Bildgebenden Verfahren“ haben wir die Möglichkeit, Körperorgane darzustellen. Dabei ist besonders im Bereich der Bauchhöhle die Ultraschalluntersuchung ein schmerzloses Verfahren, das keine Sedation notwendig macht und sehr hohe Aussagekraft besitzt. Im Bereich der Brusthöhle wird über eine Röntgenaufnahme die Lunge dargestellt.

Daneben können schwere Magen- und Darmerkrankungen eine endoskopische Untersuchung notwendig machen.

Sollte es notwendig sein, steht uns auch ein CT zur Verfügung.

In jedem Falle werden wir nur die Untersuchungsmethoden einsetzen, mit denen wir zielgerichtet in der Lage sind, eine Diagnose zu stellen.