Sprechzeiten
Montag bis Freitag
9.00 Uhr bis 19.00 Uhr
(nach Vereinbarung)

24 Stunden
Notfallbereitschaft


Juliusstrasse 12

60487 Frankfurt


Wir suchen eine TFA mit abgeschlossener Ausbildung. Bewerbungen bitte an: personal@tierklinik-bockenheim.de


Dermatologie (Hauterkrankungen)
Haarausfall und Juckreiz. Hauterkrankungen können die Lebensqualität ihres Haustieres erheblich beeinträchtigen. Allergien wie sie auch beim Menschen vorkommen spielen dabei eine große Rolle. Als Vollmitglied der European Society of Veterinary Dermatology besitzt Herr Dr. Eichhorn ein für die Diagnostik umfangreiches Spezialwissen auf diesem Gebiet.

Kahle Stellen im Fell, oft im Bereich des Bauches, aber auch fleckförmiger Fellverlust im Bereich der Läufe, dem Kopf oder dem Stamm sind untrügliche Zeichen einer Hauterkrankung. Dieser Fellverlust kann auch mit einer juckenden Hautentzündung einhergehen. Nicht selten kommt es auch zu einer übermäßigen Bildung von Schuppen. In der klinischen Diagnostik ist es unsere Aufgabe, die Ursachen dieser Hautveränderungen zu erfassen. Entscheidend ist es hier, die parasitär bedingen Erkrankungen, hervorgerufen durch Hautpilze (Dermatophyten), Milben (Demodex, Sarkoptes, Chelytiella und Neothrombicula), Flöhe und Zecken, von den viralen und bakteriellen Erkrankungen und der sehr häufig vorkommenden Gruppe der Allergiker zu unterscheiden. Mit Hilfe unterschiedlicher Techniken wie der Gewinnung von Abklatschpräparaten, Hautgeschabseln, Pilzkulturen gewonnen über unterschiedliche Techniken, Hautstanzen (Biopsien), Analysen der Haarstruktur und serologischen Tests können wir eine Diagnose erstellen. Da die meisten Hauterkrankungen erst mit der richtigen Diagnose heilbar oder zumindest kontrollierbar sind, ist es für uns von entscheidender Bedeutung, die tatsächliche Ursache der Erkrankung zu erkennen.